A     B     C     D     E     F     G     H         J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W   X    Z

Drucken


Habanera - ein synkopierter spanischer Tanz kubanischen Ursprungs im 2/4 Takt

Halbe Note - die Hälfte einer ganzen Note; im 4/4 Takt bekommt sie zwei Schläge

Halbschluss - ein Schluss auf der Dominante (V. Stufe)

Halbton - das kleinste Intervall in der europäischen Musik. Auf dem Klavier der Schritt von einer Taste zur nächsten

Halleluja - (hebräisch) Lobet den Herrn, Jubelruf

Harmonie - bezeichnet den Zusammenklang von mehreren Tönen und die Beziehungen zwischen den Akkorden.
Die Grundharmonien einer Tonleiterentstehen durch Aufbau von Dreiklängen auf den Stufen I, IV und V

Harmonielehre - Erklärung der Bedeutung der Akkorde und ihre Beziehung zueinander

Hauptsatzform - siehe Sonatenform

Hemiole - Die rhythmische Gliederung von 2 Dreiertakten in 3 Zeitwerte

Heptachord - (griechisch) 7 aufeinanderfolgende Töne aus einer diatonischen Tonleiter

Hexachord - (griechisch) 6 aufeinanderfolgende Töne aus einer diatonischen Tonleiter

Hilfslinien - kleine, über oder unter dem Notensystem gezogene Linien zur Darstellung höherer bzw. tieferer Töne
ohne Änderung des Notenschlüssels

Hoketus - eine Kompositionsart des 12.-15. Jahrhunderts , bei der die Melodie auf verschiedene Stimmen verteilt ist

Homophonie - Musik, in denen man Melodie und untergeordnete Begleitung erkennen kann. Gegenteil: Polyphonie

Humoreske - eine Instrumentalkomposition von lustiger Art

Hymne - festlich-feierlicher Gesang (kirchlich und weltlich)

[nach oben]